Team

Gruppen und Team im Haus

 

Büro:

Andrea Weifenbach                        Erzieherin in Teilzeit/ Leitung

 

Krokodilgruppe:

Iris Mend                                             Erzieherin in Teilzeit/ Leitung

Corinna Haupeltshofer                  Kinderpflegerin in Vollzeit

Mayelin Reich                                    Kinderpflegerin in Teilzeit

                                           

Löwengruppe:

Sigrid Manger-Mader                     Erzieherin in Teilzeit

Sonja Rabenstein                              Erzieherin in Teilzeit

Andrea Welter                                   Pädagogische Fachkraft in Vollzeit

Kissi Watson                                       Kinderpflege Praktikantin

 

Krippengruppe Mäuse:

Laura Plömpel                                   Erzieherin in Teilzeit

Sara Walter                                         Kinderpflegerin in Teilzeit

Isabel Moik                                         FSJ`lerin

 

Krippengruppe Käfer:

Franziska Münch                              Erzieherin in Teilzeit

Kerstin Thomann                             Kinderpflegerin in Teilzeit   

Sonja Stang                                         Kinderpflegerin in Teilzeit            

 

Gruppe und Team im Wald

Waldräuber:

Florian Röhr                                       Erzieher in Teilzeit

Lena Schneider                                 Erzieherin in Teilzeit
 
Isabell Söhlmann                             Kinderpflegerin in Teilzeit
 
 
 

Fachkraft für Einzelintegration

Christine Thiergärtner

 

Mobile Sonderpädagogische Hilfe

Andrea Landgraf

Frau Guth

 

Küchenfee

Julia Hübscher

 

Putzfeen

Viktoria Klingbeil

Suna Gümüs- Acer

 

Hausmeister

Thomas Wegmann

 

Unsere Gruppen haben unterschiedliche Öffnungszeiten und mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter sind teilzeitbeschäftigt.

Teilzeit bedeutet von 15-39 Stunden, Vollzeit 40 Stunden pro Woche

Daraus ergibt sich ein wechselnder Schichtbetrieb.

Durch diese Schichtzeiten ist wiederum ein verstärkt gruppenübergreifendes Arbeiten möglich.

Als positiver Effekt folgt somit auch, dass alle Mitarbeiterinnen den Kindern gleichermaßen vertraut sind.